→ Anmelden  → startseite → email → agb&impressum

ZUR PERSON

„Leben ist Bewegung“
Brigitte Fischer

Beratungslehrerin, Psychagogin, Tanz- und Ausdruckstherapeutin

1999 Abschluss des Zusatzlehramtes als Beratungslehrerin. Im Zuge dieser Ausbildung entstand folgende Hausarbeit: Rhythmik – eine Chance für verhaltensauffällige Kinder
2000 Abschluss der Ausbildung als Psychagogin am Institut für Psychagogik unter der Leitung von Max Friedrich.
2000 Abschluss des Psychotherapeutischen Propädeutikums beim ÖAGG.
2001 Abschluss des Akademielehrgangs Rhythmik
2006 Abschluss der Ausbildung zur Tanz- und Ausdruckstherapeutin unter der Leitung von Elisabeth Grünberger, im Rahmen dieser Ausbildung entstand eine Diplomarbeit mit dem Titel: Tanztherapie in der Grundschule mit verhaltensauffälligen Kindern unter Berücksichtigung geschlechtsspezifischer Phänomene. (Im Zuge dieser Ausbildung wurde ich auch zur Tanzpsychagogin ausgebildet.)

 

 15 Jahre Erfahrung als Volksschullehrerin (an Wiener Schulen)

 

 4 Jahre als Kleingruppenlehrerin für emotional benachteiligte Kinder am  Sonderpädagogischen Zentrum Hohe Warte

 

 Seit 2002 als Beratungslehrerin an Volks-, Haupt und Sonderschulen tätig

 

 Kurstätigkeit an öffentlichen und privaten Institutionen

 

 Zusatzausbildung Akademielehrgang Rhythmik

 

 Lehrtätigkeit bei InTAT

 

 Tanzerfahrung in Modernem Ausdruckstanz, Improvisation,  Lateinamerikanischen Tänzen, Afro, Rock’n’Roll Akrobatik, Lindy Hop,  Flamenco

 

 Erfahrung in Gesang und Stimmbildung

Schwerpunkte in der therapeutischen Arbeit

  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Vielfältige schulische und familiäre Probleme
  • Frauen- bzw. Männerthemen
  • Gruppen
  • Paare
  • Selbsterfahrung
  • Begleitung in Krisen
  • Stressbewältigung
  • Essstörungen
  • Psychosomatische Erkrankungen